Neue Impulse für den Rückversicherungsmarkt

Wir unterstützen unsere Kunden mit durchdachten und richtungsweisenden Lösungen für die Deckung der Risiken Tod und Invalidität. Entsprechend basiert unser Geschäftsmodell auf nachhaltigen Unternehmenszielen und Grundsätzen.

Unsere Grundsätze

 

Erfolgsfaktor Prävention und Wiedereingliederung: Das Wohlergehen der Versicherten unserer Kunden geniesst bei uns höchste Priorität. Das spiegelt sich in unser Expertise und unserem Engagement in den Bereichen Prävention und Wiedereingliederung wider.

Effizienzsteigerung dank Wachstum: Wachstum sehen wir nicht als Ziel, sondern als Ergebnis eines erfolgreichen unternehmerischen Handelns. Unser Wachstum geht immer mit Grössenvorteilen und einem Effizienzgewinn einher, von dem unsere Kunden profitieren.

Fokussierter Nischenanbieter: Unsere Kernkompetenz ist und bleibt die berufliche Vorsorge. Entsprechend fokussiert sich unser Engagement ausschliesslich auf dieses Marktsegment.

Gelebte Kundennähe: Als von autonomen Vorsorgeeinrichtungen gegründeter Partner kennen wir die Wünsche, Anliegen und Probleme unserer Kunden und richten unsere Dienstleistungen konsequent darauf aus.

Nachhaltiges Investieren: Als Mitglied der Initiative von UNPRI (UN Principles for Responsible Investment) integrieren wir den Nachhaltigkeitsgedanken bzw. ESG (Environmental, Social and Governance) konsequent in unsere Investmentstrategie.

 

Unsere Ziele

Invaliditätsfälle verhindern und senken

Als Partner für Vorsorgeeinrichtungen decken wir mit durchdachten und nachhaltigen Lösungen die Risiken Tod und Invalidität.

Wissen vermitteln und teilen

Wir stellen unseren Kunden ein umfassendes Expertenwissen im Bereich Prävention und Wiedereingliederung zur Verfügung – und setzen uns damit auch für das Wohl der gesamten Gesellschaft ein.

Risiken realistisch einschätzen

Unsere Rückdeckungsangebote sind risiko- und bedarfsgerecht. Um dies zu gewährleisten, legen wir Kapital seriös und nachhaltig an.